Programm bis Sonntag: Das Stadtfest in Siegburg ist eröffnet

Programm bis Sonntag : Das Stadtfest in Siegburg ist eröffnet

Am Freitag wurde das 39. Siegburger Stadtfest eröffnet. Getreu dem Motto „Drei Tage, zwei Nächte, ein Fest“ werden bis Sonntagabend 80 Bands und rund 200 Aussteller, Händler und Vereine für Unterhaltung sorgen.

Marschmusik der Siegburger Vereine „Musketiere“, „Siegburger Musikanten“ und „In Treue fest“, die aus verschiedenen Richtung auf den Markt zogen, lockte am späten Freitagnachmittag die ersten Besucher zum 39. Stadtfest. Dort begrüßte Bürgermeister Franz Huhn die Siegburger und ihre Gäste, bevor er zum Fassanstich den Hammer schwang. Getreu dem Motto „Drei Tage, zwei Nächte, ein Fest“ werden bis Sonntagabend 80 Bands und rund 200 Aussteller, Händler und Vereine für Unterhaltung sorgen und auch Mitmachaktionen anbieten. Das musikalische Programm reicht von Jazz und Blues über Rock und Pop bis zu kölscher Mundart. Ein Feuerwerk wird es zum Abschluss nicht geben, das will die Band „Hausmarke“ musikalisch abbrennen.

Mehr von GA BONN