Unfall in Siegburg: Achtjähriger von Pkw erfasst

Unfall in Siegburg : Achtjähriger von Pkw erfasst

Ein acht Jahre alter Junge wurde am Samstagabend auf der Kaldauer Straße in Siegburg-Stallberg von einem Auto erfasst. Er verletzte sich am Fuß.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 26-Jähriger um 20 Uhr in seinem blauen Kleinwagen die die Kaldauer Straße von Kaldauen kommend in Richtung Zeithstraße. Auf Höhe des dortigen Pfarrheims, in dem gerade eine Familienfeier stattfand, liefen mehrere Kinder vor dem Gebäude herum. Eines von ihnen, ein acht Jahre alter Junge, lief unvermittelt zwischen zwei parkenden Autos hindurch auf die Straße.

Der 26-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Der Junge kollidierte in Höhe des Außenspiegels mit dem Wagen und verletzte sich am Fuß. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Kinderklinik gefahren. Die Mutter des Kindes war ebenfalls bei der Familienfeier anwesend.

Mehr von GA BONN