Vollbremsung auf Autobahn: Zwei Verletzte bei Unfall auf A560 bei Niederpleis

Vollbremsung auf Autobahn : Zwei Verletzte bei Unfall auf A560 bei Niederpleis

Zwei Personen sind am Dienstagabend bei einem Unfall auf der A560 bei Niederpleis leicht verletzt worden. Es kam zu einem Auffahrunfall, nachdem eine 53-Jährige voll abbremste.

Auf der A560 bei Niederpleis sind am Dienstagabend zwei Fahrzeuge kollidiert. Wie die Autobahnpolizei vor Ort mitteilte, war eine 53-Jährige in Richtung Hennef unterwegs, als sie aus bislang ungeklärten Gründen voll abbremste. Ein nachfolgender Autofahrer konnte nicht rechtzeitig reagieren und fuhr der 53-Jährigen mit einer Geschwindigkeit von 100 km/h auf. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus abtransportiert.

Die Polizei musste die Fahrbahn eine halbe Stunde lang vollständig sperren. Es bildete sich ein Rückstau bis zur Ausfahrt Sank Augustin.