Polizei ermittelt: Unbekannte heben in Sankt Augustin Gullydeckel aus

Polizei ermittelt : Unbekannte heben in Sankt Augustin Gullydeckel aus

In Sankt Augustin sind vier Kanaldeckel ausgehoben und auf die Straße gelegt worden. Weil ein Autofahrer diese übersah, wurde sein Wagen beschädigt. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei sucht nach mehreren Unbekannten, die in Sankt Augustin vier Kanaldeckel ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt haben sollen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verübten sie die Tat in der Nacht zu Samstag in der Straße "Am Lindenhof". Nach der Tat war gegen 4.20 Uhr ein 67-Jähriger dort unterwegs, übersah die Gullydeckel und überfuhr sie. An dessen VW entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

Eine Zeugin hatte zuvor gesehen, wie drei Jugendliche die Deckel ausgehoben haben sollen. Demnach soll einer der mutmaßlichen Täter ein helles T-Shirt und eine helle Hose getragen haben. Zu den weiteren Verdächtigen liegen keine Informationen vor. Eine eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg, die ausgehobenen Gullydeckel wurden von den Polizeibeamten wieder eingesetzt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet unter der Telefonnummer 02241/5413321 um Hinweise.