1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Sankt Augustin: Foto-Fahndung nach Diebstahl - Geld mit gestohlener Karte abgehoben

Geld mit gestohlener Karte abgehoben : Polizei fahndet nach Diebstahl in Sankt Augustin nach dem Täter

Mehrere Tausend Euro wurden vom Konto eines 84-jährigen abgehoben. Er hatte bei einem Besuch auf einem Flohmarkt bemerkt, dass seine Geldbörse plötzlich fehlte. Die Polizei fahndet.

Ein 84 Jahre alter Mann aus Sankt Augustin ist um mehrere Tausend Euro betrogen worden. Er hatte am 16. Februar einen Flohmarkt in Menden besucht. Dort wurde ihm sein Portemonnaie, samt Bargeld und Debit-Karte gestohlen.

Mit dieser Karte hob der bislang unbekannte Täter einen Tag später in zwei Bankfilialen in Köln und Sankt Augustin mehrere Tausend Euro ab, berichtet die Polizei. Der Täter wurde während der Abhebung in der Filiale in Köln von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Auf richterlichen Beschluss veröffentlicht die Polizei nun ein Bild des mutmaßlichen Täters.

Hinweise nimmt die Polizei telefonisch entgegen: 02241 541-3321 entgegen.