Zusammenstoß mit Fußgänger: Radfahrerin stürzt ins Gleisbett in Sankt Augustin

Zusammenstoß mit Fußgänger : Radfahrerin stürzt ins Gleisbett in Sankt Augustin

Am Freitagnachmittag ist eine Radfahrerin ins Gleisbett der Haltestelle "Sankt Augustin-Mülldorf" gestürzt. Zuvor kollidierte sie mit einem Passanten, als sie unerlaubt über den Bahnsteig fuhr.

Eine 22-jährige Fahrradfahrerin ist am Freitagnachmittags ins Gleisbett an der Haltestelle "Sankt Augustin-Mülldorf" gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte die junge Frau zuvor mit einem Passanten, als sie mit ihrem Fahrrad unerlaubt auf dem Bahnsteig der Linie 66 in Fahrtrichtung Bonn fuhr.

Bei dem Sturz in das etwa 1,10 Meter tiefe Gleisbett verletzte sich die Radfahrerin leicht. Der Fußgänger blieb unverletzt und half der Gestürzten zurück auf den Bahnsteig.

Mehr von GA BONN