1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Kontaktverbot in Sankt Augustin: Ordnungsamt kontrolliert Kontaktverbot im Schichtbetrieb

Kontaktverbot in Sankt Augustin : Ordnungsamt kontrolliert Kontaktverbot im Schichtbetrieb

Die Stadt Sankt Augustin hat ihr Ordnungsamt verstärkt, um das Kontaktverbot aufgrund der Corona-Pandemie zu überprüfen. Bislang leiteten die Mitarbeiter elf Verfahren ein.

Die Stadt Sankt Augustin hat ihren Ordnungsaußendienst seit dieser Woche mit Freiwilligen aus verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung verstärkt, um das Kontaktverbot aufgrund der Corona-Pandemie zu kontrollieren. Laut Verwaltung halten sich die Bürger bislang überwiegend an die Vorgaben der Coronaschutzverordnung. In einigen Fällen seien jedoch Personengruppen angetroffen worden, die das Kontaktverbot nicht eingehalten hätten.

Aus diesem Grund haben die Mitarbeiter bisher insgesamt elf Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Insgesamt werde der Kontrolldienst in der Öffentlichkeit vielfach positiv aufgenommen. Die Teams sind in einem Schichtbetrieb in der Stadt unterwegs – auch in den Abendstunden und am Wochenende. Kontrollen des Kontaktverbots gehören dabei ebenso zu ihren Aufgaben, wie die Überprüfung der Gewerbebetriebe auf die Einhaltung der Hygienevorschriften.