1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Flucht mit teuren Smartphones: Männer überfallen Handyladen in Sankt Augustin

Flucht mit teuren Smartphones : Männer überfallen Handyladen in Sankt Augustin

Nach einem Überfall auf einen Handyladen in Sankt Augustin sucht die Polizei nach Zeugen. Zwei Männer hatten vier hochwertige Smartphones gestohlen. Dabei gab es ein Handgemenge.

Zeugen für einen Diebstahl in einem Handyladen im Huma-Einkaufszentrum in Sankt Augustin, der sich am Samstagmittag ereignete, sucht die Polizei. Dabei gab es ein Handgemenge, als ein Mitarbeiter die flüchtenden Diebe aufhalten wollte. Das Trio entwendete vier Apple-Smartphones.

Laut Polizeibericht waren den Mitarbeitern des Handyladens gegen 14.15 Uhr drei 16- bis 24-Jährige vor dem Laden auf der Marktebene aufgefallen. Sie trugen Mund-Nase- Masken. Nach Zeugenangaben stürmte das Trio plötzlich in das Geschäft, riss vier aktuelle Smartphone-Modelle von Apple aus der alarmgesicherten Auslage und lief mit der Beute nach draußen. Mitarbeiter liefen hinterher und hielten einen der Täter fest. Dieser wehrte sich massiv, riss sich los und flüchtete in unbekannte Richtung. Die drei mutmaßlichen Diebe sind laut Zeugenbeschreibung dunkelhaarig und haben eine dunkle Hautfarbe. Zeugen, die weitere Angaben machen können, sollten sich unter ☏ 0 22 41/541-33 21 bei der Polizei melden.