Eine Person verletzt: Langer Stau nach Unfall auf A59 in Richtung Bonn

Eine Person verletzt : Langer Stau nach Unfall auf A59 in Richtung Bonn

Nach einem Unfall auf der A59 bei Meindorf hat es am Morgen auf der Autobahn in Fahrtrichtung Bonn einen langen Stau gegeben. Eine Person wurde verletzt.

Auf der A59 hat es in Höhe Meindorf einen Unfall mit einem LKW und einem Auto gegeben. Wie die Autobahnpolizei Köln mitteilte, wurde eine Person verletzt. Der Unfall hat sich gegen 8.20 Uhr ereignet. Ein Fahrstreifen musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Der Verkehr staute sich am Morgen auf der Autobahn in Richtung Bonn. Auch auf der A560 am Dreieck Sankt-Augustin-West kam es zu Rückstaus.

Weitere Informationen folgen.

Mehr von GA BONN