Notlandung: Heißluftballon landet in Garten in Sankt Augustin

Notlandung : Heißluftballon landet in Garten in Sankt Augustin

Ein Heißluftballon landete am Donnerstag außerplanmäßig mitten in einem Garten in Sankt Augustin. Die Besitzerin des Ballons musste dort notlanden.

Mitten in einem Garten in Sankt Augustin war am Donnerstagabend ein Heißluftballon gelandet. Wie die Kreispolizei Rhein-Sieg mitteilte, musste die 30-jährige Besitzerin des Ballons in dem Garten in der Straße An den drei Eichen notlanden. Niemand wurde dabei verletzt.

Die 30-jährige Kölnerin musste wegen mangelndem Auftrieb und der drohenden Dunkelheit eine Notlandung einleiten und suchte sich gezielt den Garten als Landeplatz aus. Sie hatte den Flughafentower vorab informiert.

Mehr von GA BONN