Zimmerbrand im neunten Stock: Erneut Feuer im Mendener Kaiserbau

Zimmerbrand im neunten Stock : Erneut Feuer im Mendener Kaiserbau

Am Montagnachmittag hat die Feuerwehr einen Brand in der neunten Etage des Kaiserbaus in Menden gelöscht. Bereits im Februar hatte es eine ähnlichen Fall gegeben – mit einem wesentlich tragischeren Ende.

Wieder Feuer im Kaiserbau in Menden: Montagnachmittag um 16.45 Uhr ist die Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin zu einem Brandeinsatz in dem weißen Hochhaus an der Mittelstraße 110 ausgerückt. Dort war aus der neunten Etage ein Zimmerbrand gemeldet worden. Von außen sah man nur leichte Rauchentwicklung.

Die Wehrleute rückten mit Atemschutz vor und löschten den Brand im Badezimmer. Rund 50 Wehrleute waren im Einsatz. Nach einer halben Stunde hieß es: Feuer aus. Die Wohnung ist weiter bewohnbar, das Bad muss renoviert werden.

Die Ursache des Brandes war zunächst noch unklar. Im Februar war bei einem Feuer im Kaiserbau ein 54-Jähriger ums Leben gekommen.

Mehr von GA BONN