Smart stößt mit Linienbus zusammen: Drei Verletzte bei Unfall in Sankt Augustin

Smart stößt mit Linienbus zusammen : Drei Verletzte bei Unfall in Sankt Augustin

Am Donnerstagnachmittag ist es in Sankt Augustin zu einem Unfall zwischen einem Smart und einem Linienbus gekommen. Zwei Personen wurden verletzt, die Arnold-Janssen-Straße musste zwischenzeitlich gesperrt werden.

In Sankt Augustin sind am Donnerstagnachmittag ein Linienbus und ein Pkw zusammengestoßen. Wie die Polizei gegenüber dem GA erklärte, wollte eine 40-Jährige aus Hennef gegen 15.50 Uhr mit ihrem Smart aus der Zufahrt der Frida-Kahlo-Schule auf die Arnold-Janssen-Straße abbiegen und übersah den Linienbus. Trotz Vollbremsung des 32-jährigen Busfahrer kam es zur Kollision.

Im Bus verletzten sich eine 70-Jährige aus Sankt Augustin und eine 59-Jährige aus Troisdorf leicht. Auch die Fahrerin des Smarts verletzte sich und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Arnold-Janssen-Straße gesperrt, gegen 17.20 Uhr lief der Verkehr wieder.

Mehr von GA BONN