Kilometerlanger Stau Richtung Hennef: Auto überschlägt sich auf A560 bei Menden

Kilometerlanger Stau Richtung Hennef : Auto überschlägt sich auf A560 bei Menden

Die Autobahn 560 war am Mittwochmittag nach einem Unfall Richtung Hennef voll gesperrt. Der Verkehr staute sich bis zur A59 zurück. Ein Auto hatte sich überschlagen.

Nach einem Unfall kam es am Mitwochmittag zu Behinderungen auf der Autobahn 560 zwischen dem Kreuz Sankt Augustin-West und dem Kreuz Bonn Siegburg. Ein roter Citroen hatte sich überschlagen, als er einem schwarzen Peugeot ausweichen wollte. Der 55-jährige Fahrer des Peugeot wollte einen Lkw überholen und zog offenbar unaufmerksam auf die linke Spur der zweispurigen Autobahn. Der 26-jährige Citroen-Fahrer wich nach rechts aus, geriet ins Schlingern, und sein Auto überschlug sich.

Eine Rettungsgasse wurde nach Auskunft der Kräfte vor Ort "vorbildlich" gebildet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich der Fahrer des Citroen selbständig aus seinem Fahrzeug befreit. Er wurde jedoch verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn musste zur Unfallaufnahme zeitweise vollgesperrt werden.

Mehr von GA BONN