1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Ohne Führerschein: 17-Jähriger baut unter Drogeneinfluss Unfall mit Motorroller

Ohne Führerschein : 17-Jähriger baut unter Drogeneinfluss Unfall mit Motorroller

Ein 17-Jähriger war in der Nacht auf Sonntag mit einem mutmaßlich geklauten Motorroller unterwegs und baute einen Unfall. Der junge Mann hatte keinen Führerschein und stand unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen.

Ein 17-Jähriger aus Sankt Augustin hat in der Nacht auf Sonntag gleich mehrere Straftaten begangen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Gegen 03.20 Uhr ist der Jugendliche auf der Siegburger Straße in Sankt Augustin mit einem Motorroller in ein geparktes Auto gefahren.

Wie die Polizei weiter berichtet, ließ er den stark beschädigten Roller zurück und entfernte sich zu Fuß in Richtung Menden. Anhand der vorgefundenen Unfallspuren sind die Polizisten davon ausgegangen, dass sich der Unfallfahrer erheblich verletzt hatte. Mit allen verfügbaren Streifenwagen wurde nach dem Unfallflüchtigen gefahndet.

In einem Gebüsch nahe der Otto-von-Guericke-Straße konnte der 17-Jährige schließlich gefunden werden. Der mit Schürfwunden übersäte Jugendliche hatte sich dort versteckt. Er kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Da er Drogen und Alkohol konsumiert hatte, wurden ihm von einem Arzt mehrere Blutproben entnommen.

Einen Führerschein besaß der junge Mann nicht. Zur Herkunft des benutzten weißen Piaggio-Rollers gab er an, diesen unverschlossen in den Siegauen gefunden zu haben. Die Beamten hatten aufgrund der bisherigen polizeilichen Erkenntnisse zu dem 17-Jährigen erhebliche Zweifel an der Aussage. Sie stellten den Motorroller als Beweismittel sicher.

Auf den Unfallfahrer kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls, der Verkehrsunfallflucht unter Drogen- und Alkoholeinfluss sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu. Insgesamt hatte der 17-Jährige bei dem Unfall viel Glück, weil er statt eines Schutzhelmes lediglich eine Baseballkappe getragen hatte.