Troisdorf und Niederkassel: Unbekannte beschädigen geparkte Autos

Troisdorf und Niederkassel : Unbekannte schlagen 19 Autoscheiben ein

Die Polizei sucht nach Unbekannten, die in Niederkassel und Troisdorf die Seitenscheiben von 19 geparkten Autos eingeschlagen haben. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Unbekannte haben in Niederkassel-Mondorf und Troisdorf-Bergheim zwischen Dienstagabend, 18 Uhr, und Mittwochmorgen, 04.30 Uhr, die Seitenscheiben von 19 geparkten Pkw eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, ging der Weg des Täters oder der Täter vom Gewerbegebiet Mondorf jenseits der L269 über die Eifelstraße runter bis zur Rheinallee und von dort weiter in Richtung Troisdorf Bergheim.

Der letzte beschädigte Wagen stand in der Straße "Auf dem Junker" in Bergheim. Bei den beschädigten Fahrzeuge handelt es sich um Kleinwagen, Kombifahrzeuge und Transporter von unterschiedlichen Herstellern.

Der Sachschaden der bislang bekannt gewordenen Taten beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Troisdorf unter 02241/5413221 entgegen.

Mehr von GA BONN