Niederkassel: Herrenloses Motorrad rammt Auto - Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht Zeugen : Herrenloses Motorrad rammt Autos in Niederkassel

Auf der Berliner Straße in Niederkassel ist ein herrenloses Motorrad in ein Auto eingeschlagen. Der Fahrer lag leicht verletzt auf der Fahrbahn. Da der beschriebene Unfallhergang nicht zu den gefundenen Spuren passt, sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Ein 50-jähriger Autofahrer aus Köln hat am Dienstagmittag einen großen Schrecken bekommen, als auf der Berliner Straße in Niederkassel-Lülsdorf plötzlich ein herrenloses Motorrad in seinen linken Kotflügel fuhr.

Er hielt sofort an, um nachzuschauen, ob er möglicherweise den dazugehörigen Fahrer überfahren hatte. Dem war nicht so. Aber etwa 15 Meter hinter seinem BMW lag der 57-jährige Motorradfahrer mit leichten Verletzungen auf der Straße. Er wurde noch am Unfallort von Sanitätern behandelt und musste nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Doch was war geschehen? Der Motorradfahrer aus Niederkassel gab laut Polizeimeldung an, dass er gegen 12.10 Uhr auf der Berliner Straße in Höhe der Bushaltestelle „Hallenbad“ in Richtung Ranzel mit geringer Geschwindigkeit losgefahren sei. Wegen eines aus der Breslauer Straße abbiegenden Autos habe er ausweichen müssen und sei gestürzt.

Unfallhergang in Niederkassel passt nicht zu Spuren

Sein Motorrad allerdings, eine Kawasaki-Superbike, fuhr noch einige Meter weiter und kollidierte neben dem BMW auch mit einem aus Richtung Ranzel entgegenkommenden Renault eines 81-jährigen Mannes aus Köln.

Das Motorrad musste abtransportiert werden, die beiden Autos hingegen blieben fahrbereit, aber mit Sachschaden. Ausgetretene Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr entfernt.

Da die vorgefundenen Spuren nicht mit dem beschriebenen Unfallhergang übereinstimmen, sucht die Polizei Troisdorf nun nach Unfallzeugen oder Personen, die Hinweise zu einem schwarzen PKW machen können, der zum Unfallzeitpunkt aus der Breslauer Straße auf die Berliner Straße abgebogen sein soll. Informationen bitte an die Rufnummer 02241 541-3221.