1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Niederkassel

Mundorf-Tankstelle in Niederkassel mit Messer überfallen: Fahndung nach Täter

Fahndung in Niederkassel : Tankstellenräuber bedrohte Mitarbeiterin mit Messer

In Niederkassel ist am Dienstagabend die Mundorf-Tankstelle an der Hauptstraße überfallen worden. Der Täter bedrohte die Kassiererin mit einem Messer, erbeutete das Geld aus der Kasse und floh.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte gegen 20.50 Uhr ein Mann den Tankstellenshop betreten, die Kassiererin sofort mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die 45-jährige Mitarbeiterin gewährte ihm Zugang zur Kasse, die er ausräumte. Währenddessen betätigte die Frau einen stillen Alarm.

Der Täter floh mit einem dreistelligen Betrag aus dem Shop und konnte bisher nicht aufgespürt werden. Er wird als etwa 1,65 Meter groß und von unauffälliger Statur beschrieben, soll einen spitz zulaufenden schwarzen Bart sowie Akne oder Flecken im Gesicht haben. Er trug während der Tat eine graue, längere Jacke.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Troisdorf unter 02241/541 3221 entgegen.