1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Niederkassel

Bewohner nicht zu Hause: Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz in Niederkassel aus

Bewohner nicht zu Hause : Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz in Niederkassel aus

In Niederkassel hat angebranntes Essen auf einem Herd in einer Wohnung in der Habichtstraße zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Die Bewohner der betroffenen Wohnung waren nicht daheim.

Nachbarn waren auf einen piepsenden Rauchmelder im zweiten Stock eines Mehrfamileinhauses in Niederkassel Ranzel in der Habichtstraße aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr gerufen.

Da sich in der Wohnung im zweiten Stock niemand meldete verschafften sich die Einsatzkräfte unter Atemschutz Zutritt in die verrauchte Wohnung. Dort fanden sie einen Topf auf dem angeschalteten Herd der offensichtlich für die Rauchentwicklung gesorgt hatte.

In der Wohnung befanden sich keine Personen. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr entlüftete die Räumlichkeiten und den Hausflur.

Das zerstörte Türschloss wurde durch die Feuerwehr ausgetauscht und die Wohnung durch die Polizei am Einsatzende wieder verschlossen.