Unfall in Much: Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Unfall in Much : Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Leicht verletzt haben sich gestern zwei Frauen bei einem Frontalzusammenstoß ihrer Autos auf der L 312 zwischen den Mucher Ortschaften Zeche-Aachen und Bech. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8000 Euro.

Laut Polizei war die 48-Jährige aus Overath mit ihrem schwarzen Opel aus Richtung Marienfeld kommend in Richtung L 350 unterwegs. In einer Linkskurve kam das Auto auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Diese befuhr die 57-Jährige aus Much mit ihrem Mitsubishi. Es kam zum Zusammenprall. Beide Frauen verletzten sich leicht und kamen zur Behandlung ins Krankenhaus.

Mehr von GA BONN