Polizei bittet um Hinweise: Valerie H. aus Neunkirchen-Seelscheid wird vermisst

Polizei bittet um Hinweise : Valerie H. aus Neunkirchen-Seelscheid wird vermisst

Die Polizei Siegburg bittet um Mithilfe bei der Suche nach Valerie H. aus Neunkirchen-Seelscheid. Der 35-Jährige wird seit dem 24. November vermisst.

Die Siegburger Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem als vermisst gemeldeten Valerie H. aus Neunkirchen-Seelscheid. Der 35-Jährige ist seit dem 24. November spurlos verschwunden, nachdem ihn seine Schwester letztmalig in der Nähe der B56 gesehen hatte.

Zuletzt hatte Valerie H. bei seinen Eltern im Ortsteil Pohlhausen gelebt, davor in einem Zelt in einem Waldstück in der Nähe der Wahnbachtalsperre.

Bei der Begegnung mit seiner Schwester soll der Vermisste Selbstmordgedanken geäußert haben. Seitdem wurde Valerie H. nicht mehr gesehen, sämtliche Suchaktionen verliefen bisher erfolglos. Der Gesuchte ist 1,60 Meter groß und schlank, hat rote Haare und trug laut seiner Schwester bei der Begegnung eine dunkle Hose und einen dunklen Pullover.

Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort von Valerie H. nimmt die Polizei Siegburg unter der Nummer 02241/5413121 entgegen.