1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Lohmar: Diebe stehlen Bienenvölker - Polizei ermittelt

Polizei ermittelt : Diebe stehlen fünf Bienenstöcke von Wiese in Lohmar

Unbekannte haben fünf Bienenstöcke im Wert von rund 2000 Euro in Lohmar gestohlen. In den vergangenen Wochen hatte es bereits einen ähnlichen Fall gegeben. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Auf Bienenstöcke hatten es Diebe in der vergangenen Woche in Lohmar abgesehen. Nach Angaben der Polizei hatten die bislang unbekannten Täter im Zeitraum zwischen Montag, 11., und Samstag, 16. Mai, fünf Bienenstöcke im Wert von rund 2000 Euro gestohlen.

Die Bienen waren demnach auf einer umzäunten Wiese an der Aggerstraße abgestellt. Die Täter hatten ein Zaunelement entfernt, um auf die Wiese zu kommen. Anschließend durchtrennten sie die Sicherheitsgurte der Holzkisten und transportierten diese dann vermutlich mit einem Fahrzeug ab.

Offenbar wollten die Täter noch weitere Bienenvölker mitnehmen, sie hatten bereits Vorbereitungen zum Abtransport von weiteren Bienenstöcken vorgenommen. Ob die Diebe bei der Tat gestört wurden und daher einige Stöcke zurück ließen, ist der Polizei zufolge noch unklar.

Bereits Mitte April hatten Unbekannte 20 Bienenvölker von einer Wiese in Much-Ophausen gestohlen. Der Eigentümer hatte am 15. April fast alle Bienenkästen leer vorgefunden. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben einen möglichen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 02241/541-3121 entgegen.