Hennef: Unbekannte brechen in Metzgerei ein

Polizei ermittelt : Unbekannte brechen in Metzgerei in Hennef ein

Mit einem vierstelligen Geldbetrag sind noch unbekannte Täter nach einem Einbruch in eine Metzgerei in Hennef-Uckerath geflohen. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Noch unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in eine Metzgerei in Hennef-Uckerath eingebrochen und haben Bargeld erbeutet. Nach Angaben der Polizei hebelten die Täter in der Zeit von Samstagnachmittag, 15 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, die gläserne Haupteingangstür auf und suchten im Inneren des Geschäftes an der Westerwaldstraße nach Beute.

Sie plünderten das Bargeld aus zwei Registrierkassen sowie einer Metallkassette und nahmen auch das Geld aus zwei Trinkgeldsparschweinen mit. Wie viel Geld die Täter erbeuteten, sei noch unklar. Die Polizei geht von einem kleinen vierstelligen Betrag aus. Durch das Aufhebeln der Tür und mehrerer Schränke verursachten die Täter erheblichen Sachschaden.

Die Polizei Hennef sucht nach Zeugen und bittet unter der Telefonnummer 02241/5413521 um Hinweise.

Mehr von GA BONN