Kollision: Fahrradfahrer verletzt sich bei Unfall in Eitorf schwer

Kollision : Fahrradfahrer verletzt sich bei Unfall in Eitorf schwer

Am Montagmorgen kam es zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einem parkenden Auto in Eitorf. Dabei verletzte sich der Fahrradfahrer schwer.

Am Montagmorgen war der 18-jährige Fahrradfahrer gegen 4.15 Uhr in Richtung der Keltser Straße in Eitorf unterwegs. Dabei prallte er laut der Polizei gegen das Heck eines ordnungsgemäß geparkten VW Caddies.

Der junge Mann durchschlug die Heckscheibe und zog sich mehrere Schnittverletzungen im Gesicht zu. Warum er das Auto nicht bemerkt hatte, ist bis jetzt unklar. Er wird derzeit im Krankenhaus behandelt.