Frontalzusammenstoß auf L312: Ein Schwerverletzter bei Unfall in Windeck

Frontalzusammenstoß auf L312 : Ein Schwerverletzter bei Unfall in Windeck

Bei einem Unfall auf der L312 in Windeck-Leuscheid wurde am Freitagabend ein 53-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war er in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Pkw frontal kollidiert.

Auf der L312 in Windeck-Leuscheid hat es am späten Freitagabend einen Unfall gegeben, bei dem ein 53-Jähriger aus Windeck schwer verletzt wurde. Er wurde in die Bonner Uniklinik gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann in seinem Opel von Werder Mühle kommend in Richtung Leuscheid und geriet in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. In der Folge kollidierte er mit einem ihm entgegenkommenden Audi.

Der 44-jährige Audifahrer aus Eitorf verlor die Kontrolle über seinen Wagen und stürzte mit seinem Fahrzeug eine Böschung hinab, erlitt glücklicherweise aber nur leichte Verletzungen. Er kam in ein Krankenhaus nach Siegburg.

Für die Unfallaufnahme musste die Strecke komplett gesperrt werden.

Mehr von GA BONN