Straße Auf der Hardt: Brennendes Gartenhaus in Lohmar gelöscht

Straße Auf der Hardt : Brennendes Gartenhaus in Lohmar gelöscht

Ein brennender Holzkohlegrill hat am Sonntagnachmittag einen Brand in einem Gartenhaus in der Straße Auf der Hardt in Lohmar ausgelöst. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Ein brennendes Gartenhaus an der Straße Auf der Hardt in Lohmar hat am Sonntagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Aus noch ungeklärter Ursache war in dem Metallgebäude, in dem Gartengeräte untergebracht sind, ein Holzkohlegrill in Brand geraten. Ob sich in diesem noch heiße Kohle befand, ist unklar.

Bewohner des zum Gartenhaus gehörenden Wohnhauses konnten das Feuer bereits vor Eintreffen der Wehrleute löschen - erste Rußspuren waren allerdings bereits auf der Fassade des Hauses zu sehen. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und kontrollierte die Hausfassade mit einer Wärmebildkamera. Insgesamt rückten 43 Einsatzkräfte aus.

Mehr von GA BONN