Bauer Thomas Höck aus Lohmar macht mit bei „Bauer sucht Frau“

Landwirt Thomas Höck : Bauer aus Lohmar macht mit bei „Bauer sucht Frau“

In der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“, die an diesem Montag startet, tritt auch ein Bauer aus Lohmar auf. Der Landwirt Thomas Höck muss sich nun für eine Kandidatin entscheiden - und hofft langfristig auch auf einen Hofnachfolger.

Sie heißen Carina, Michelle und Lena: Beim Scheunenball trifft Landwirt Thomas Höck aus Lohmar-Scheiderhöhe seine drei Favoritinnen. Ob eine von ihnen seine große Liebe wird, das erfahren die Zuschauer in der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau", die am Montag beim Fernsehsender RTL startet.

Die ersten Fotos der Show, die RTL am Donnerstag veröffentlicht hat, zeigen, dass es wieder zünftig wird, mit reichlich Strohballen, geschmückten Wagenrädern und Moderatorin Inka Bause im Dirndl. 28 Frauen, elf Landwirte - das ist die 15. Staffel in Zahlen. Laut RTL waren die alleinstehenden Landwirte noch nie so "heiß umkämpft". Die Fans der rustikalen Kuppelshow können sich wieder auf Picknicks im Grünen und Einsätze mit der Mistgabel freuen.

Thomas, der in der Show mit Vornamen genannt wird, hofft, "in naher Zukunft eine Familie gründen zu können und auch einen Hofnachfolger zu bekommen". Am Pfingstmontag wurde er in einer Sendung vorgestellt. Aus den Briefen der interessierten Frauen hat der 2,11-Meter-Mann drei Kandidatinnen ausgewählt: Carina (24), Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte aus Schleswig-Holstein, Michelle (27), Kommissioniererin aus Nordrhein-Westfalen, und Lena (22), Kinderpflegerin aus Oberfranken. Wen er zur Hofwoche einlädt, und ob es vielleicht sogar zwei Frauen sind, das wird vorab nicht verraten.

Thomas Höck bewirtschaftet mit seinen Eltern Herbert (63) und Marlies (63) einen Milchviehbetrieb mit 130 Milchkühen, 80 Kälbern, zwei Bullen, sieben Ziegen und etwa 100 Hektar Grün- und Ackerland im Haupterwerb. Auf der Internetseite der Familie schreibt der Nachwuchsbauer, dass er schon immer der "Tierflüsterer" der Familie war: "Scheue Tiere werden plötzlich zahm, wenn ich sie rufe." Für ihn sei früh klar gewesen, dass er als Erstgeborener den Hof übernehme. Seit 2015 ist er staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt. Der Landwirt betreibt eine Milchtankstelle direkt am Hof, wo sich Käufer selbst frische Milch zapfen können. In seiner Freizeit tanzt der 27-Jährige in einer Karnevalstanzgruppe, außerdem ist er begeisterter Hobbykoch. Am liebsten backt er laut RTL Pizza im hofeigenen Steinofen.

Der 2,11 Meter große Landwirt ist seit fünf Jahren Single, träumt aber von einer eigenen Familie. Zwei bis drei Kinder sollen es sein, doch dafür fehlt Thomas bisher die passende Partnerin. "Sie sollte wissen, was sie will, Spaß an ihrer Arbeit haben, auch mal diskutieren können, lachen und feiern wäre auch cool", sagt der Bauer. Eine Freude könne die Auserwählte ihm mit gemeinsamen Kochabenden und Urlaubsausflügen machen, "aber bitte ohne zu fliegen, denn ich habe Höhenangst".

Die TV-Romanze "Bauer sucht Frau" läuft ab 14. Oktober jeweils montags um 20.15 Uhr bei RTL. Die Staffel hat insgesamt acht Folgen.

Mehr von GA BONN