1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Unfall in Windeck-Herchen: 23-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Unfall in Windeck-Herchen : 23-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Alleinunfall mit tödlich verletztem Autofahrer: Ein 23-jähriger Windecker ist gestorben, nachdem er mit seinem 3er BMW gegen einen Baum neben der Landstraße 312 geprallt war.

Der Mann war Sonntagvormittag allein mit seinem Auto auf der L 312 von Herchen-Bahnhof in Richtung Leuscheid unterwegs. Die Recherchen der Polizei ergaben, dass er am Ortsausgang Igelshof in einer Rechtskurve nach rechts von der Straße abkam. Nach Verlassen der Fahrbahn fuhr er auf eine beginnende Leitplanke auf, deren erstes Element wie eine Rampe wirkte und das Fahrzeug in die Luft katapultierte.

Der ausgehobene Wagen drehte sich zudem um 45 Grad und prallte mit der Fahrerseite in etwa zwei Meter Höhe gegen einen Baum, der den Fahrerbereich erheblich eindrückte. Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Mann aus dem Wrack. Der Notarzt konnte allerdings nicht mehr helfen, der Mann starb trotz eingeleiteter Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle.

Umfangreiche Ermittlungen, um die Unfallursache zu ermitteln, wurden in Absprache mit der Bonner Staatsanwaltschaft eingeleitet. Zeugen gaben an, der Mann sei mit seinem BMW sehr schnell gefahren.

Die Landstraße 312 war während der Unfallaufnahme für etwa drei Stunden gesperrt.