1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Kradfahrer stößt mit Auto zusammen: 17-jähriger bei Unfall in Much schwer verletzt

Kradfahrer stößt mit Auto zusammen : 17-jähriger bei Unfall in Much schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist am Samstagabend auf der Berghausenstraße in Much gekommen. Ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer erlitt schwere Verletzungen.

Ein 50-jähriger Kölner befuhr nach Polizeiangaben mit seinem Mercedes die Berghausenstraße. Gegen 20.43 Uhr stieß er mit dem entgegenkommenden 17-jährigen Kradfahrer (125 ccm) aus Overath zusammen.

Der junge Mann schleuderte nach der Kollision auf den Pkw und landete dabei nach Polizeiangaben auf dem Dach des Wagens. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach Erstversorgung durch Notarzt und Rettungskräfte wurde der 17-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Der schwer verletzte junge Overather konnte zum Unfallhergang nicht befragt werden, der Autofahrer aus Köln machte keine näheren Angaben. Nach erster Auswertung der Bremsspuren stellte die Polizei fest, dass der Pkw-Fahrer mit hoher Wahrscheinlichkeit zu weit links und damit in den Gegenverkehr gefahren war. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt, der Gesamtschaden wird auf 12 000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen und Auswertungen zum Unfallhergang übernimmt das Verkehrskommissariat. (ff)