Einbruch in Eitorf

Täter hebelten Erdgeschossfenster aus dem Rahmen

Die Täter brachen ein Erdgeschossfenster aus seinem Rahmen, um in das Haus zu gelangen.

Eitorf. Eine böse Überraschung hat eine Familie aus Eitorf erlebt, als sie am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr vom Urlaub heimkehrte. Das Haus am Birkenweg war von Einbrechern heimgesucht worden.

Laut Polizeibericht haben die Täter zunächst vergeblich versucht, eine besonders gesicherte Terrassentür aufzubrechen.

Erfolg hatten sie an einem Erdgeschossfenster, das sie aus dem Rahmen brachen, um in die Wohnräume zu gelangen. Auf der Suche nach Beute hatten die Einbrecher mehrere Schränke intensiv durchsucht, alle Schrankinhalte ausgeräumt und auf dem Boden verteilt. Gestohlen wurden Schmuck, Bargeld und Uhren im Wert von mehreren tausend Euro.

Auch eine Handtasche samt einer Geldbörse und Autoschlüsseln nahmen die Einbrecher mit. Die Tatzeit lässt sich laut Polizei zwischen Sonntag, 13.15 Uhr und Montag, 1.30 Uhr, eingrenzen.

Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter 02241 541-3421 entgegen.