Während Kindergeburtstag: Walnussbaum zerstört Garten von Hennefer Familie

Während Kindergeburtstag : Walnussbaum zerstört Garten von Hennefer Familie

In Hennef wurde ein rund 80 Jahre alter Walnussbaum von dem anhaltenden Sturm über Bonn und der Region entwurzelt. Zehn Minuten zuvor fand an der Stelle ein Kindergeburtstag statt.

Der Sturm, der derzeit über Bonn und die Region zieht, bringt erste Feuerwehreinsätze mit sich. In Hennef wurde ein rund 80 Jahre alter, 25 Meter hoher Walnussbaum entwurzelt und stürzte in den Garten einer Hennefer Familie an der Waldstraße.

Die Familie hatte Glück im Unglück: Wie ein Bewohner des Hauses mitteilte, feierte die Familie heute einen elften Kindergeburtstag mit sieben Kindern. Kurz bevor der Wind aufzog und den Baum entwurzelte, spielten die Kinder an dieser Stelle im Garten. Zu Kaffee und Kuchen gingen sie dann ins Wohnzimmer. Wenig später hörten sie einen "Rums" und sahen den Baum vor dem Fenster liegen.

Der Baum verfehlte nur knapp das Haus. Die Dachrinne und Dachziegel wurden beschädigt. Der Garten dagegen ist verwüstet. Das dort stehende Trampolin ist zerstört. Glücklicherweise wurden weder die Kinder, noch die Erwachsenen vor Ort verletzt.

Die Feuerwehr war dort im Einsatz und prüfte einen weiteren Baum in Hausnähe. Von diesem gehe aber keine Gefahr aus.

Mehr von GA BONN