Feuerwehreinsatz in Hennef: Lüfter in Toiletteraum fängt Feuer

Feuerwehreinsatz in Hennef : Lüfter in Toiletteraum fängt Feuer

Ein in Brand geratener Lüfter hat am Samstagabend einen Feuerwehreinsatz an der Josef-Dietzgen-Straße in Hennef verursacht.

Wie Feuerwehrsprecher Thomas Vitiello mitteilte, hatte eine Reinigungskraft die Leitstelle gegen 17.50 Uhr benachrichtigt. In dem Bürogebäude, in dem sie ihrer Arbeit nachging, war sie auf Brandrauch aufmerksam geworden. 16 Einsatzkräfte rückten daraufhin aus.

Als Brandherd konnten sie laut Vitiello in einer Toilettenanlage den Deckenlüfter ausmachen und diesen schnell ablöschen. Zur anschließenden Kontrolle auf Glutnester mussten sie Teile der Zimmerdecke entfernen. Die Polizei geht nach Auskunft eines Sprechers von einem Kabelbrand als Ursache für das Feuer aus. Eine Schadenshöhe sei nicht bekannt.