1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Unfall in Hennef: Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Unfall in Hennef : Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Gegen 12:45 Uhr kam es auf der B 478 in Richtung Hennef zu einem Unfall. Laut der Polizei verlor der Fahrer eines Lkws die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte mit dem Wagen um.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein mit Fruchtsaft beladener LKW auf der B 478 in Richtung Hennef und geriet rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen. Daraufhin verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches dadurch auf die Seite kippte.

Der Fahrer konnte sich nach eigenen Angaben selbst aus dem Führerhaus befreien und erlitt nur leichte Verletzungen. Rund 20 Tonnen Ware in Form von 18.000 Flaschen Fruchtsaft mussten von einem Bergungsunternehmen umgeladen und gesichert werden. Dies könne bis in die Abendstunden andauern.

Die Fahrbahn zwischen Bröhl und der Abzweigung K 17 in Richtung Hennef war nur einspurig zu befahren. Es kam es zu Staus. (ga)