1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennefer Schülerpreis: Jugendliche für soziales Engagement geehrt

Hennefer Schülerpreis : Jugendliche für soziales Engagement geehrt

Besonders engagierte Schüler der Abschlussklassen der weiterführenden Schulen haben am Donnerstag den Hennefer Schülerpreis erhalten. 23 Preisträger bekamen in der Meys Fabrik von Bürgermeister Klaus Pipke und vor den Augen ihrer Eltern, der Schulleiter und einiger Vertreter der Wirtschaft die Auszeichnung.

Neben herausragenden schulischen Leistungen wurde auch soziales Engagement honoriert. "Die große Vielfalt und Breite der Leistungen, die von euch erbracht wurden, macht mich stolz und zeigt, dass wir in Hennef einen tollen Nachwuchs haben", sagte Pipke.

Besonders groß war der Applaus bei Maike Spengler und Kea Maleen Metje von der Gesamtschule Meiersheide, die im Januar als Schulsanitäter einem zusammengebrochenen 13-Jährigen das Leben retteten.

Für die musikalische Begleitung der Feierstunde sorgten der Chor "Voices" der Gesamtschule sowie Nadine und Artur Tomsen von der Realschule, die an der Geige und am Klavier mit einer Eigenkreation das Publikum begeisterten.

Die Preisträger des Hennefer Schülerpreises 2013:

  • Carl-Reuther-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises: Lucas Krein, Caspar Stolz, Lisa-Marie Heitkamp.
  • Kopernikus-Realschule Hennef: Corinna Neuhöfer, Janina Löbach.
  • Gemeinschaftshauptschule Hennef: Jasmin Heck, Maria Löwen, Sabrina Heppner.
  • Städtisches Gymnasium Hennef: Anne Schönauer, Marieke Reepen, Alexander Schäbitz, Anna Zimmermann.
  • Gesamtschule Meiersheide: Miriam Heppekausen, Jannik Philipp Roth, Katharina Klein, Maike Spengler, Kea Maleen Metje.
  • Schule in der Geisbach: Marcel Wetzler, Kevin Jubelius.
  • CJG (Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft) St. Ansgar Berufskolleg: Maurice Schmidt, Felix Hallen, Marcel Frey
  • CJG St. Ansgar Schule: Nico Collette.