Polizei sucht Hennefer Einbrecher: Dieb steigt durch offenes Fenster in Wohnung ein

Polizei sucht Hennefer Einbrecher : Dieb steigt durch offenes Fenster in Wohnung ein

In der Nacht zu Freitag hatte eine 59-jährige Hausbewohnerin einen Einbrecher zwar auf frischer Tat ertappt. Aber er konnte durch die offene Terrassentür unerkannt flüchten. Die Polizei sucht nun nach dem mutmaßlichen Einbrecher und Dieb.

Gegen 3.30 Uhr wurde eine Henneferin nach eigenen Angaben durch Geräusche in ihrer Wohnung an der Straße "Auf dem Schimmel" geweckt. Als sie nachschaute, ertappte sie einen Mann in ihrem Flur, als er sich an ihrer Tasche zu schaffen machte. Nachdem die 59-Jährige den mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat ertappte, flüchtete er umgehend durch die offen stehende Terrassentür.

Laut ihrer Aussage hat der Einbrecher Geld aus ihrer Tasche an sich genommen, bevor er flüchten konnte. In der Dunkelheit konnte sie den Mann lediglich als dunkle Gestalt mit Taschenlampe beschreiben. Eine Fahndung der herbeigerufenen Polizeikräfte führte jedoch zu keinem Ergebnis. Die Polizei hofft nun auf mögliche Hinweise aus der Nachbarschaft.

Nach Polizeiangaben hatte sich der mutmaßliche Einbrecher durch eine unverschlossene Garage Zugang zum hinteren Bereich des Grundstücks verschafft. Durch ein unglücklicherweise offen stehendes Küchenfenster konnte er dann ungehindert in die Wohnung der 59-Jährigen einsteigen.

Wer Hinweise zu dem Fall an die Polizei weitergeben kann, soll sich bitte umgehend unter der Telefonnummer 02241/541-3521 melden.

Mehr von GA BONN