1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Täter flieht zu Fuß: Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Hennef

Täter flieht zu Fuß : Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Hennef

Ein bewaffneter und vermummter Mann hat am Samstag eine Tankstelle in Hennef überfallen. Er zwang die Angestellte, ihm Bargeld auszuhändigen. Die Polizei bittet um Hinweise

Eine Tankstelle in Hennef ist am Samstagabend überfallen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, betrat ein vermummter Mann gegen 23 Uhr den Tankstellenshop am Kreisverkehr an der Frankfurter Straße Ecke Bröltalstraße und bedrohte die 46-jährige Mitarbeiterin mit einer Pistole. Er zwang die Angestellte, ihm Bargeld aus der Kasse auszuhändigen und floh mit einem dreistelligen Geldbetrag zu Fuß in Richtung Stadtmitte.

Der Täter wird beschrieben als 1,85 bis 1,90 Meter groß. Sein Gesicht war demnach mit einem weißen Mundschutz sowie einer Sonnenbrille verhüllt. Er trug eine schwarze Lederjacke, eine dunkle Hose und ein dunkles Kapuzenshirt.

Die Polizei bittet um Hinweise an 02241/5413521.