1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Unfall in Hennef: Autofahrer fährt frontal gegen Baum

Unfall in Hennef : Autofahrer fährt frontal gegen Baum

Schwer verletzt wurde am Montagabend ein Autofahrer, nachdem er auf der B8 in Höhe der Ortslage Hennef-Wasserheß von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Baum geprallt war.

Der 31-Jährige war in seinem Opel auf der B8 in Richtung Hennef-Ortsmitte unterwegs gewesen. Unmittelbar hinter der Bushaltestelle Stotterheck sei der Mann mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er habe dann mit seinem Opel ein Verkehrsschild und einen Begrenzungspfosten touchiert. Anschließend sei er frontal gegen einen Baum geprallt.

Beim Eintreffen der Polizei wurde der schwer verletzte Fahrer bereits im Rettungswagen versorgt und anschließend in ein Bonner Krankenhaus gebracht. Nach Angaben einer Ersthelferin hatte der verunfallte Hennefer sich selbständig über die Beifahrerseite aus seinem Wagen befreien können.

Es ist noch unklar, warum der 31-Jährige von der Fahrbahn abgekommen ist. Der Sachschaden an seinem Fahrzeug beläuft sich auf rund 4.500 Euro.