Allner See in Hennef: 19-Jähriger tot geborgen

Allner See in Hennef : 19-Jähriger tot geborgen

Am Donnerstagabend wurde ein junger Mann als vermisst gemeldet, der zuvor im Allner See bei Hennef baden gehen wollte. Die Rettungsaktion nahm ein trauriges Ende.

Ein 19 Jahre alter Mann aus Hennef ist am Donnerstagabend bei einem Badeunfall im Allner See ums Leben gekommen. Ein Großaufgebot von rund 90 Einsatzkräften aus Feuerwehr, DLRG, DRK und Polizei hatte ab 19.40 Uhr unter anderem mit Tauchern, Booten sowie einem Rettungshubschrauber nach ihm gesucht.

Während anfangs noch offen gewesen war, ob sich der Mann überhaupt in dem See befand, bestätigten sich die Befürchtungen etwa eine Stunde nach Suchbeginn: Nur noch tot konnten die Einsatzkräfte den 19-Jährigen bergen.

Wie die Polizei vor Ort berichtete, war der 19-Jährige Ghanaer, der seit einiger Zeit in einem Flüchtlingsheim in Hennef lebte, am Nachmittag mit zwei Freunden zum Allner See gekommen, um dort zu baden. Als sich seine Begleiter später entfernt hätten, um etwas zu holen, sei der 19-Jährige alleine am Ufer des Sees zurückgeblieben.

Nachdem die Freunde später zum See zurückkehrten und den Hennefer vor Ort nicht antrafen, wurden sie misstrauisch: Seine Kleidung mitsamt Geld und Ausweis hatte der junge Mann am Ufer liegen gelassen. Von ihm selbst war jedoch weit und breit keine Spur. Da die Begleiter sich Sorgen machten - ihr Freund sei, wie sie selber während der Suchaktion erzählten, kein guter Schwimmer gewesen -, alarmierten sie die Rettungsleitstelle, die daraufhin das Großaufgebot an den Allner See entsandte.

Ein Hubschrauber, Taucher sowie mehrere Boote suchten etwa eine Stunde lang nach ihm. Ein Taucher machte dann gegen 20.40 Uhr den traurigen Fund und stieß in dem bis zu 20 Meter tiefen See auf den leblosen Körper. Auch ein Notarzt konnte ihm jedoch nicht mehr helfen.

Das Gewässer ist gerade im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel, ist jedoch nicht offiziell als Bade- oder Sportgewässer ausgezeichnet. Wer hier dennoch ins Wasser geht, tut dies auf eigene Gefahr. So erklärt es die Stadt Hennef.

Hier findet sich der Allner See