Wegen Sanierungen: A3 wird in der nächsten Woche teilweise gesperrt

Wegen Sanierungen : A3 wird in der nächsten Woche teilweise gesperrt

Wegen Sanierungen und Untersuchungen am Baugrund sperrt Straßen NRW in der nächsten Woche teilweise die A3. In den Nächten von Dienstag bis Freitag soll nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Auf der Autobahn 3 zwischen Bonn/Siegburg und Bad Honnef/Linz soll an mehreren Tagen in der kommenden Woche nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Laut Straßen NRW ist das in folgenden Nächten der Fall:

  • Dienstag auf Mittwoch (16./17. Juli) von 22 bis 5 Uhr zwischen den Anschlusstellen Siebengebirge und Bad Honnef/Linz (Fahrtrichtung Frankfurt).
  • Mittwoch auf Donnerstag (17./18. Juli) von 21 bis 2 Uhr zwischen der Anschlusstelle Siebengebirge und dem Autobahnkreuz Siegburg/Bonn (Fahrtrichtung Köln/Oberhausen)
  • Donnerstag auf Freitag (18./19. Juli) von 21 bis 5 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlusstelle Siebengebirge (Fahrtrichtung Frankfurt)

Der Grund für die Sperrung ist nach Angaben von Straßen NRW die Sanierung der Brücke "Westerwälder Tor", für die die bestehende Verkehrsführung abgebaut werden muss. Außerdem führt Straßen NRW für die geplante Sanierung des Streckenabschnitts zwischen dem Kreuz Bonn/Siegburg und dem Siebengebirge Untersuchungen am Baugrund durch.

Mehr von GA BONN