1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Gottesdienst und Generalversammlung : Schützen in Königswinter feiern Patronatstag

Gottesdienst und Generalversammlung : Schützen in Königswinter feiern Patronatstag

Die Sankt Sebastianus-Schützenbruderschaft feierten mit festlichem Gottesdienst und Generalversammlung den Start ihres Patronatstages.

Mit einem Gottesdienst und der Generalversammlung startete die Sankt Sebastianus-Schützenbruderschaft Königswinter ihre Feiern zum Patronatstag. Für den festlichen Rahmen des Gottesdienstes in der Pfarrkirche Sankt Remigius sorgte unter anderem der Männergesangverein Gemüthlichkeit Königswinter.

Mit einigen Auszeichnungen ging es in der anschließenden Generalversammlung weiter. Drei Mitgliedern wurden goldene Ehrennadeln für ihre langjährige Treue zur Bruderschaft verliehen. Bereits 50 Jahre sind Waltraud Weiser, Gertrud Koch und Peter Glander dabei. „Ich habe viele schöne Jahre in der Bruderschaft verlebt und schöne Feste und Feierlichkeiten mitgemacht“, blickte Waltraud Weiser auf ihre Zeit in der Bruderschaft zurück. Einblicke in das Vereinsleben des vergangenen Jahres bekamen die Mitglieder mit dem Jahresbericht 2019. Zu insgesamt 104 Veranstaltungen hatte die Bruderschaft eingeladen und zeigte damit das rege Interesse der Mitglieder am Vereinsleben.

Daneben ging es auch um ernstere Themen. So mussten die Schützen über verschiedene Satzungsänderungen abstimmen. „Bei der Satzungsänderung handelt es sich um rechtlich notwendige, vom Vereinsregister empfohlene Formulierungen“, erklärte Ulrich Berres, Adjutant des Schützen-Oberst. Ansonsten seien die Änderungen eher unspektakulär, fügte der Erste Brudermeister Walter Faßbender hinzu. Statt über jede einzelne Änderung abzustimmen, wurde deshalb ein komplett neuer Satzungstext verabschiedet.

Die Feiern zum Patronatstag sind mit der Generalversammlung noch nicht zu Ende. Am Samstag, 8. Februar, um 19 Uhr, treffen sich Schützenbrüder und -schwestern wieder – zum festlichen Sebastianusball zum 473. Patronatsfest im Hotel Maritim. Beginn ist um 19 Uhr. Neben einem vielfältigen Musik- und Unterhaltungsprogramm erwartet die Gäste auch eine Tombola. Zum Sebastianusball sind nicht nur Schützen willkommen. Die Bruderschaft lädt alle Königswinterer dazu ein.

Zur besseren Planung bittet die Bruderschaft darum, bis Montag, 3. Februar, einen Platz für den Ball zu reservieren. Ansprechpartner ist Martin Klant. Anmeldung per Mail an mail@martin-klant.de oder unter ☏01 51/ 24 14 26 00.