Königswinter-Thomasberg: Polizei ermittelt nach versuchtem Diebstahl

Fahndung mit Foto : Polizei ermittelt nach versuchtem Diebstahl in Thomasberg

Ein Mann soll in einer Nacht in Königswinter-Thomasberg versucht haben, drei Autos aufzubrechen. Die Polizei hat nun ein Foto des Mannes aus einer Überwachungskamera veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Ein Mann soll Ende August in Königswinter-Thomasberg versucht haben, mehrere Fahrzeuge aufzubrechen und Wertgegenstände zu stehlen. Den Beamten zufolge hatte der Mann in der Nacht zum 25. August an der Straße „Am Basaltbrecher“ drei Fahrzeuge ins Visier genommen, Schaden habe er jedoch an keinem Auto verursacht, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Die Aufbruchversuche blieben erfolglos, bei einem Versuch wurde der Mann von einer Überwachungskamera aufgenommen.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Mannes geführt haben, hat die Polizei nun auf richterlichen Beschluss ein Foto von ihm veröffentlicht. Hinweise zur Identität des Mannes nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0228/150 entgegen.