Königswinter-Heisterbacherrott: Messerangriff auf 46-Jährige hat nicht stattgefunden

Polizeiliche Ermittlungen : Messerangriff auf 46-Jährige fand nicht statt

Eine 46-Jährige hatte Ende September einen Messerangriff in Königswinter angezeigt. Nun stellt sich heraus, dass der Angriff nicht stattgefunden hat.

Der Messerangriff auf eine 46-jährige Spaziergängerin in Königswinter-Heisterbacherrott hat nicht stattgefunden. Wie die Polizei mitteilte, ergaben polizeiliche Ermittlungen, dass es keine Attacke auf die Frau gab.

Die 46-Jährige hatte zuvor angezeigt, von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt worden zu sein.

Mehr von GA BONN