Feuerwehreinsatz am Bahnhof: Kleintransporter in Königswinter brennt aus

Feuerwehreinsatz am Bahnhof : Kleintransporter in Königswinter brennt aus

Am Samstagabend ist ein mit Reifen beladener Kleintransporter auf einem Parkplatz in der Nähe des Königswinterer Bahnhofs in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf benachbarte Fahrzeuge rechtzeitig verhindern.

Samstagabend gegen 22.40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr in Königswinter wegen eines Brands in der Straße "Am Kissel" in der Nähe des Bahnhofs alarmiert. Ein dort auf einem Parkplatz abgestellter Kleintransporter, der mit 20 Reifen beladen war, stand beim Eintreffen der Einsatzkräften in Flammen. Durch schnelles Eingreifen konnten die Feuerwehrkräfte glücklicherweise ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Fahrzeuge verhindern.

Der Transporter wurde durch das Feuer schwer beschädigt. Auch ein Pkw in unmittelbarer Nähe des Transporters wurde durch die enorme Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 23.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Die Bonner Polizei hat nun Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

Mehr von GA BONN