Streit mit Künstlern: Eigentümer schließt die Galerie 1 in Königswinter

Streit mit Künstlern : Eigentümer schließt die Galerie 1 in Königswinter

Der Kunstverein "antiform" steht in der Galerie 1 in der Hauptstraße vor verschlossenen Türen. Eigentümer Werner Melchior hat im Streit mit den Künstlern die Schlösser ausgetauscht.

Der Vereinsvorsitzende Helmut Reinelt sieht darin einen "Willkürakt", da in den Räumen noch bis zum 28. September die Ausstellung "Almanya-Güncesi - Deutschland Tagebuch" laufen sollte. "Ich habe dem Verein vor langer Zeit mitgeteilt, dass ich die Räume zum 1. September brauche", sagt Melchior.

Er habe auf Bitten der Künstler noch Rücksicht auf den Königssommer genommen. Auf mehrere Aufforderungen hin habe "antiform" jedoch nicht reagiert. Auch 300 Euro Nebenkosten sei man ihm schuldig geblieben. Die Künstler könnten ihre Werke jederzeit abholen. Melchior hatte das Gebäude dem Verein zwei Jahre lang mietfrei überlassen.

Das ehemalige Hotel, das nicht mehr als solches genutzt wurde, geht am 25. November in die Zwangsversteigerung.

Mehr von GA BONN