Schlossleuchten auf Schloss Drachenburg: Die Drachenburg leuchtet weiter

Schlossleuchten auf Schloss Drachenburg : Die Drachenburg leuchtet weiter

In die Verlängerung geht das Schlossleuchten: Die Lichtinstallation von Wolfgang Flammersfeld auf Schloss Drachenburg wird um ein weiteres Wochenende bis einschließlich Sonntag, 13. März, verlängert.

Seit Mitte Februar lassen Lichter und Projektoren an den Wochenenden Bäume, Wege und Sträucher sowie das Schloss selbst bunt erstrahlen. Auch die Nibelungenhalle zu seinen Füßen ist ein Teil der besonderen Installation.

Das Schlossleuchten ist freitags bis sonntags jeweils von 18 bis 22 Uhr zu erleben. Der Eintritt für Schloss und Nibelungenhalle kostet für Erwachsene neun Euro, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre vier Euro. Die Drachenfelsbahn fährt für 5,50 Euro bis zur Mittelstation.

Mehr Infos auf www.schloss-drachenburg.de.

Mehr von GA BONN