1. Region
  2. Siebengebirge
  3. Königswinter

Parkkonzept für die Altstadt Königswinter: Bürger sollen Probleme beim Parken melden

Parkkonzept für die Altstadt Königswinter : Bürger sollen Probleme beim Parken melden

Die Stadt Königswinter hat eine neue E-Mail-Adresse für Hinweise und Anregungen aus der Bürgerschaft eingerichtet.

Zur Erarbeitung eines einheitlichen und tragfähigen Parkkonzeptes für die Altstadt von Königswinter hat der Bau- und Verkehrsausschuss eine Arbeitsgruppe gegründet, in der Vertreter der politischen Parteien, der Verwaltung, des Gewerbes, des Bürger- und Verkehrsvereins, des Altstadt Masterplans und der Tourismus GmbH die Gesamtproblematik erörtern und Lösungsvorschläge erarbeiten.

Wie der General-Anzeiger berichtete, hatte die Arbeitsgruppe Mitte Februar erstmals getagt und beschlossen, zunächst alle bestehenden Parkprobleme in der Altstadt zu definieren. Dabei sollen die Bürger die Möglichkeit erhalten, sich aktiv zu beteiligen und per E-Mail an prk@koenigswinter.de bis zum 1. April dieses Jahres Hinweise und Anregungen zu den aus ihrer Sicht bestehenden Parkproblemen zu geben.

Auf der Startseite der Homepage www.koenigswinter.de kann man sich über den bisherigen Stand der Beratungen informieren. Die E-Mail-Adresse lautet prk@koenigswinter.de.