Autobahn 3: Angeblicher Brand in Königswinter

Autobahn 3 : Angeblicher Brand in Königswinter

Die Feuerwehr wurde am Donnerstag nach Ittenbach gebrufen - in der Nähe der Autobahn 3 ein Brand ausgebrochen. Doch vor Ort fand die Wehr nichts.

Ein Anruf alarmierte am Donnerstagabend die Feuerwehr und beorderte die Einsatzkräfte nach Königswinter-Ittenbach, in die Nähe der Autobahnabfahrt Siebengebirge der A3.

In einem Autohaus an der Gräfenhohner Straße habe sich ein Brand entwickelt. Doch vor Ort fand die Feuerwehr kein Flammen, keinen Rauch - alles war in bester Ordnung. Die Wehr war einem vermutlich absichtlich ausgelösten Fehlalarm aufgesessen.