Unfall in Königswinter: 87-Jährige Radfahrerin verstirbt nach Zusammenstoß

Unfall in Königswinter : 87-Jährige Radfahrerin verstirbt nach Zusammenstoß

Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern ist eine 87-jährige Radfahrerin an ihren schweren Verletzungen verstorben. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag.

Die 87-Jährige hatte den ausgewiesenen Radweg der Rheinalle in Königswinter in Richtung Bonn befahren. Auf Höhe der Friedrichsallee kam ihr ein 20-Jähriger auf einem Fahrrad in Richtung Bad Honnef entgegen.

Nach Zeugenaussagen berührten sich die beiden Fahrräder, wodurch beide Radfahrer ins Straucheln gerieten. Doch während sich der 20-Jährige fangen konnte, kam die 87-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer.

Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaustransportiert, wo sie in der Nacht ihren schweren Verletzungen erlag. DieErmittlungen zu dem Unfall dauern laut Polizei noch an.