Nicht passierbar: Tretschbachtal wird gesperrt

Nicht passierbar : Tretschbachtal wird gesperrt

Wegen der Erneuerung einer Brücke ist das obere Tretschbachtal von Montag, 18., bis Freitag, 22. August, nicht passierbar und für den Besucherverkehr gesperrt.

Das teilt der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) mit. Betroffen ist der Bereich zwischen der Hohenhonnefer Straße und dem Ende des Kerbtales etwa 500 Meter oberhalb des Annatals. Die alte Brücke wird am 18. und 19. August abgebaut, und die Teile werden aus dem Tal transportiert. Der Aufbau der neuen Brücke erfolgt vom 20. bis zum 22. August.

Da bei den Bedingungen im Kerbtal während der Arbeiten die Sicherheit von Besuchern nicht gewährleistet werden kann, ist eine Sperrung nötig, so der VVS.

Mehr von GA BONN