Verkehrsunfall im Siegengebirge: Rettungshubschrauber zu Unfall gerufen

Verkehrsunfall im Siegengebirge : Rettungshubschrauber zu Unfall gerufen

Notarzt, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber sind am Montagabend gegen 18.15 Uhr an den Wülscheider Kirchweg in Wülscheid ausgerückt.

Schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Montagabend ein 19-jähriger Fahrradfahrer auf dem Wülscheider Kirchweg. Wie ein Sprecher der Polizeieinsatzleitstelle auf Anfrage mitteilte, war er dort gegen 18.10 Uhr bergabwärts gefahren.

Wohl aufgrund eines Bedienfehlers sei der junge Mann dann ohne Fremdeinwirkung von seinem Fahrrad gestürzt. Bekannte, mit denen er in einer Gruppe unterwegs gewesen war, wählten den Notruf. Neben Notarzt und Rettungsdienst rückte auch ein Rettungshubschrauber nach Wülscheid aus. Dieser flog den 19-Jährigen kurz darauf in ein Krankenhaus.

Mehr von GA BONN