Unfall in Bad Honnef: Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Unfall in Bad Honnef : Polizei ermittelt nach Unfallflucht

Nach einem Überholmanöver eines Autofahrers ist am Donnerstagabend auf der Schmelztalstraße in Bad Honnef ein Motorradfahrer gestürzt. Da der Pkw-Fahrer einfach weiterfuhr, ermittelt nun die Polizei.

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Schmelztalstraße gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, war der 23-Jährige gegen 19 Uhr in Richtung Bad Honnef unterwegs, als ein noch unbekannter Autofahrer mit seinem weißen Pkw aus der Gegenrichtung kommend einen Motorroller überholte und dabei auf die Spur des Motorradfahrers kam.

Nach eigenen Angaben wurde der 23-Jährige dadurch irritiert, bremste und fiel auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz wurde der Mann schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der entgegenkommende Autofahrer hielt nicht an, sondern setzte seine Fahrt fort. Das Verkehrskommissariat ermittelt daher wegen des Verdachts der Unfallflucht. Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0228-150 melden.